Leitgedanken

 1. Miteinander

Erlernen und Erfahren von sozialen Kompetenzen im Schulalltag

  • Lernende Gemeinschaft
  • Aufbau eines guten, produktiven Arbeitsklimas im Schulteam: Kollegium - Schulkinder - Mitwirkende
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Eltern in allen schulischen Entwicklungsstufen (Beratungskonzept)
  • gegenseitige Achtung
  • Stärkung der Persönlichkeit
  • Getragen sein (in besonderen Situationen)
  • gemeinsame(s) Ideenentwickeln
  • Freude am Lernen
  • Klassenrat
  • Kooperationen, Projekte mit Einbindung der außerschulischen Partner zur Stärkung des WIR-Gefühls
  • regelmäßiger Austausch von Schule und Schulträger
  • Kooperation mit Kindergärten und weiterführenden Schulen

 2. Individualität

In seiner Unterschiedlichkeit wird jedes Kind an unserer Schule angenommen, wahrgenommen, akzeptiert und persönlich gefordert und gefördert

  • Vorbereitete Lernumgebung für individuelle lernprozesse
  • Förderung der Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Unterschiedliche freie und gelenkte Arbeitsformen
  • Arbeit nach Wochenplan
  • Auch die Kolleginnen werden mit ihren besonderen individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten wahrgenommen. Diese Vielfalt ist eine Bereicherung, stärkt die Qualität der schulischen Arbeit, auch durch die regelmäßige Fortbildung der Lehrkräfte

 3. Kreativität

Förderung der kreativen Begabungen in allen musischen Fachbereichen. Individuelle Unterstützung im ästhetischen, künstlerischen, literarischen, bewegungskreativen, darstellerischen Schaffen durch verschiedene Angebote

  • Gestaltung der Lernumgebung nach ästhetischen Kriterien
  • Präsentationen der Schüler-Arbeiten
  • Entdecken der vielfältigsten, künstlerischen Gestaltungstechniken
  • Beteiligung an der IMTA (Internationale musische Tagung)
  • Theater- und Tanzprojekte

 4. Bewegung

Förderung der körperlichen und geistigen Fitness durch Bewegung:

"Fit for fun and for thinking processes"

  • auf den Geräteparcours "Spielturngarten"
  • mit Spielgeräten in den Bewegungspausen
  • tägliche individuelle Gymnastik während der abwechslungsreichen Unterrichtsphasen
  • Durchführung der Bundesjugendspiele
  • Projekttage mit den "Skipping hearts"
  • Schwimmunterricht in Klasse 3 + 4
  • jahreszeitlich orientierte Wandertage und Lerngänge
  • Beteiligung am Schulcup

 5. Ernährung

Förderung des Gesundheitsbewusstseins der Kinder durch vielfältige Angebote:

  • tägliche Versperzeiten nach der Bewegungspause
  • Schulobst - tägliche Ausgabe
  • Verteilt über das Schuljahr:
    Pausenfrühstück für alle Schulkinder durch den Förderverein und gesunde Snacks bei den Bundesjugendspielen
  • Klassenfrühstück - individuell
  • Zubereitung mit den Kindern von besonderen Speisen - jahreszeitliche individuelle Rezepte

 

Schulleitung

Carina Passeka

Hier finden Sie uns

Grundschule Asch
Am Pfarrgarten 12
89143 Blaubeuren 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07344-4644

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Grundschule Asch